Wir digitalisieren den Strahlprozess

Leistungen

Prozesse verstehen –

Ergebnisse verbessern

Würth Solutions ist die Digital- und Servicemarke des Eisenwerk Würth und ist Innovationstreiber, wenn es um Optimierung und Transparenz beim Strahlen geht. Mit dem Spirit eines Start-up und der Erfahrung eines mittelständischen Traditionsunternehmens treten wir an, um Strahlprozesse daten- und evidenzgetrieben besser zu verstehen und Grundlagen zu schaffen für mehr Effizienz, Qualität und Nachhaltigkeit sowie ein optimales Zusammenspiel von Mensch, Strahlmittel und Strahlanlage.

Kreativität, Technologie und Vernetzung von Know-how sind die Instrumente, die uns weiterbringen. Wir sind und bleiben offen für Neues und entwickeln Ideen konsequent weiter, die das Strahlen nachhaltig verbessern.

Unsere Angebote
Kostenbewertungen
Durch Transparenz zu mehr Wirtschaftlichkeit. Ganzheitliche kaufmännische Betrachtungen und Kostenkalkulationen brauchen eine gute Datengrundlage. Gemeinsam mit der Hochschule Karlsruhe und ausgewählten Pilotkunden haben wir ein Tool zur Kostenerfassung entwickelt, das Einsparpotentiale aufzeigt.

Strahlprozessbewertungen
Unsere erfahrenen Techniker prüfen und bewerten den Gesamtzustand Ihrer Strahlanlage(n). Drohende Probleme können angegangen und schlummernde Potentiale genutzt werden. Sie profitieren von unseren Hinweisen zur Verbesserung der Performance und der Wirtschaftlichkeit der Strahlanlage.

Begleitende Inprozesskontrolle (IPC)
Um den Zustand der Anlage, der Qualität und etwaige Prozessschwankungen im Auge zu behalten, nutzen wir Siebanalysen. Zu hoher Strahlmittelverbrauch, Leckagen, Kontamination und Anlagenstörungen können auf dieser Art und Weise schneller aufgedeckt werden.

Erstmuster und Prozessentwicklung
Was der Markt an Strahlanlagentechnik zu bieten hat, haben wir in unserem Technikum stehen. Wir führen Bemusterungen und Strahlversuche durch und können auch Kleinserien in Lohn strahlen. Für regelmäßige, größere Auftragsarbeiten sind wir Ihnen bei der Suche nach geeigneten Partnern behilflich.

Kompetenzen

Strahlprozesse ganzheitlich betrachten?

Wir eröffnen Ihnen neue Einsichten.

Akademie
Wir bieten praxisorientiere Schulungen und Qualifizierungslehrgänge für Anlagenbediener, QS, Instandhaltung und Management. Ziel soll sein, die Anlage optimal zu bedienen und zu überwachen, die Anlage wirtschaftlich zu warten und zu reparieren sowie die Strahlergebnisse zu quantifizieren.

Consulting
Sie planen die Neuanschaffung oder Modernisierung/Umbau einer Strahlanlage? Unsere unabhängigen Experten beraten und unterstützen Sie, damit das Ergebnis auch Ihren Anforderungen entspricht. Profitieren Sie von unserem umfassenden Netzwerk und unserem direkten Marktzugang.

Upgrading
Exakte Siebanalysen gepaart mit praxisorientieren Empfehlungen unserer erfahrenen Technologen sind unser tägliches Geschäft. Vernetzung und Digitalisierung sowie das von Würth Solutions entwickelte Strahlen 4.0 liefern Ihnen die Werkzeuge für eine zukunftsweisende Produktion.

Guardian
Durch Verschleiß oder Fehlbedienung und -wartung können Prozesse langsam aus dem Ruder laufen. Das führt oft zu teuren Nachstrahlprozessen, gesteigertem Lackverbrauch, Problemen bei der Lackhaftung durch kontaminierte Oberflächen oder sogar zu Produktionsausfällen durch Brand oder Kundenreklamationen. Wir bieten deshalb Lösungen für langfristig stabile und optimierte Prozesse als Voraussetzung für eine sichere vorbeugende Instandhaltung.

Support
Gemeinsam mit Ihnen bewerten unsere erfahrenen Techniker Ihre Strahlprozesse detailliert und dokumentieren die Ergebnisse, aus denen sich Spezifikationen und geeignete, prozesssichere Lösungsansätze entwickeln lassen.

APCon
Nachhaltigkeit und Wirtschaftlichkeit werden durch digitale Echtzeit-Überwachung der wichtigsten Parameter an der Strahlanlage umgesetzt. Das patentierte APCon-System schafft Transparenz und bringt Licht in die Blackbox namens Strahlprozess.

Eisenwerk Würth

Know-how entsteht nicht von heute auf morgen.

Das wissen wir seit mehr als 100 Jahren.

100 Jahre Eisenwerk Würth – Eine Firmengeschichte voller Höhen und Tiefen, geprägt von tatkräftigen und mutigen Persönlichkeiten, die dieses Familienunternehmen zu dem gemacht haben, was es heute ist: Ein Eisenwerk, das nicht durch Größe, sondern Qualität, Erfahrung und Innovationsgeist überzeugt.

Was mit der Pionierarbeit von Firmengründer Julius Würth zur Abschaffung des äußerst gesundheitsschädlichen Quarzsand und der Einführung metallischer Strahlmittel begann, führen wir auch heute noch selbstbewusst weiter. Wir scheuen uns nicht davor, die üblichen Verfahren, Technologien, Materialien und unser eigenes Tun kritisch zu betrachten, auf die Probe zu stellen und falls nötig zu optimieren. So schaffen wir das bestmögliche Ergebnis für Sie, Ihre Kunden, unsere Mitarbeiter und die Umwelt herauszuholen.

Unter Eisenwerk Würth trifft Tradition auf Fortschritt. Daher haben wir als nächsten logischen Schritt, neben unserem hochwertigen Strahlmittelsortiment unter der Marke Würth Strahlmittel, seit 2019 auch die Strahlprozessoptimierung mit Würth Solutions abgedeckt. Somit profitieren Sie in allen Bereichen rund um den Strahlprozess von unserer Erfahrung und Expertise.

Stellenangebote

Be Part of the Process

Ihre Karriere beim Eisenwerk Würth.

Mit mehr als 100 Jahren Erfahrung, einer gesunden mittelständischen Firmenkultur und der Sicherheit einer mitarbeiterorientierten verlässlichen Firmenstiftung im Hintergrund sind wir auf gutem Kurs in die Zukunft. Unsere 50 Mitarbeiter erwirtschaften mit viel Know-how und hohem persönlichen Engagement etwa 25 Mio. Euro Jahresumsatz mit hochwertigen Strahlmitteln zur Oberflächenbearbeitung, die wir mit innovativen Verfahren in unserem Eisenwerk fertigen. Mit der Initiative Würth Solutions bieten wir außerdem Service- und Digitalisierungslösungen für die optimale Zukunft des Strahlens an.

Werden Sie jetzt Teil unseres Erfolgsprozesses in unserem kreativen und innovationsfreudigen Team als
  • Vertriebsmitarbeiter im Außendienst (m/w/d)

    Ihre Aufgaben bei Würth

    • Gebiet: Mitteldeutschland (Saarland, Rheinland-Pfalz, südl. NRW, Hessen, Thüringen, südl. Sachsen-Anhalt, Sachsen, südl. Brandenburg)
    • Neukundengewinnung und Betreuung der Bestandskunden im Vertriebsgebiet
    • Ausbau des Kundenstamms und Festigung der Marke Würth
    • Technischer Ansprechpartner im Zusammenspiel Strahlmittel, Anwendungsfall, Werkstück und Strahlanlage
    • Preis- und Angebotsverhandlungen mit Angebotsnachverfolgung (mit Unterstützung des Innendienstes)
    • Erstellen von regelmäßigen Analysen und Reports aus dem Gebiet
    • Kontinuierliche Markt- und Wettbewerbsbeobachtung und Potenzialermittlung
    • Repräsentation auf Messen und Veranstaltungen

       

    Was Sie mitbringen

    • Abschluss einer Technikerschule und/oder ein entsprechendes Studium Fachrichtung Elektro-/Automatisierungstechnik, Metallurgie, Gießerei, Werkstoff-/Verfahrenstechnik oder vergleichbar
    • Einschlägige Vertriebserfahrung
    • Sicheres Auftreten und Interesse an kundenorientierten Lösungen
    • Technisches Verständnis für chemisch-metallurgische Produkte
    • Umgang mit ERP-Systemen und MS-Office Anwendungen
    • Verhandlungssicheres Deutsch und Englisch in Wort und Schrift
    • Reisebereitschaft (im Vertriebsgebiet; perspektivisch auch Veränderung innerhalb Deutschlands und Ausland möglich)
    • Wohnort idealerweise im Vertriebsgebiet
       

    Bei Würth erwartet Sie

    • Unbefristete Festanstellung
    • Eigenverantwortlicher Handlungsspielraum und hohe Gestaltungsfreiheit
    • Vergütung nach Tarifvertrag der IG Metall Baden-Württemberg
    • Dienstwagen, auch zur privaten Nutzung
    • 40-Stunden-Woche
    • 30 Tage Jahresurlaub (bei 5-Tage-Woche)
    • Urlaubsgeld, Weihnachtsgeld und weitere tarifliche Sonderzahlungen
    • Jobrad
    • Mitarbeiterrabatte über Corporate Benefits
    • Würth-Kindergeld
    • Betriebliche Altersvorsorge
    • Sonderurlaub bei besonderen Anlässen
    • Firmen-Events
    • Sehr gute Möglichkeit der individuellen Weiterbildung (fachlich und persönlich)
    • Zusätzliche Altersvorsorge durch Mitarbeiterbeteiligung (stille Beteiligung)

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Diese richten Sie bitte gerne per E-Mail unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und dem frühestmöglichen Eintrittsdatum an Frau Kühn: personal(at)eisenwerk-wuerth.de, Tel.Nr.:  +49 (0) 71 36 98 98 35

Datenschutzhinweis

Neben Cookies (siehe Details) binden wir Dienste Dritter (Google Analytics, Google Maps, Youtube) auf unserer Seite ein. Dabei werden auch Daten ins Ausland übertragen (z.B. in die USA und das Vereinigte Königreich) und Ihr Nutzungsverhalten dokumentiert auf Basis dessen wir unsere Seite weiter verbessern können. Weitere Informationen und Widerrufsmöglichkeiten finden Sie im Bereich Datenschutz und Impressum.